SharePoint Designer Schulungen

Zielgruppe der Schulung SharePoint Designer

SharePoint Designer ist das Werkzeug der Wahl, wenn Sie komplexere Anpassungen in SharePoint vornehmen möchten, die mit Standardmitteln nicht umsetzbar sind. Mit dem SharePoint Designer können Sie Layoutanpassungen in Ihren Webseiten vornehmen, Daten aus diversen Datenquellen abrufen und bereitstellen sowie Unternehmensprozesse mit Workflows abbilden.

Lernerfolg der Schulung SharePoint Designer

Sie lernen, SharePoint mit dem SharePoint Designer zu verwalten, Dashboards zu erstellen, Layoutanpassungen vorzunehmen und Daten aus anderen Datenbanksystemen mit SharePoint zu verbinden. Insbesondere verstehen Sie, wie Sie komplexe Geschäftsprozesse mit Workflows abbilden können und wo die Grenzen der SharePoint Designer Workflows liegen.


Lerninhalt Tag 1

Auffrischung des SharePoint Basiswissens

  • Listen, Bibliotheken, Spalten
  • Inhaltstypen
  • Metadaten
  • Struktur von SharePoint Websites

Überblick über die Funktionen von SharePoint Designer

  • SP Designer als Verwaltungstool
  • Navigation im SP Designer
  • Verwalten von Listen und Bibliotheken

Datensichten und Datenquellenverbindungen

  • Arbeiten mit Datenquellen (Datenbanken, Webservices)
  • Erstellen von Datensichten
  • Formatierungsoptionen, Bedingte Formatierungen
  • Filtern, Sortieren, erweiterte Eigenschaften.

Lerninhalt Tag 2

Anpassung von SharePoint-Webseiten

  • Seiten und Seitenlayouts
  • Erstellen von Dashboards

Workflows mit SharePoint Designer

  • Workflow-Engine von SP Designer
  • Grundlagen von Workflows
  • Workflows zur Steuerung von Geschäftsprozessen
  • Variablen und Startparameter
  • Komplexe Lösungen mit SP Designer Workflows erstellen
  • Unterschiede zwischen SP 2010 und SP 2013 Workflows

Anbindung Externer Datenquellen

  • Konfiguration Business Connectivity Service
  • Konfiguration externer Inhaltstypen mit SP Designer
  • Verwendung externer Daten in SharePoint